Die neue Tierarzneimittelverordnung

Die neue EU-Verordnung zu Tierarzneimitteln ist ab dem 28. Januar 2022 in allen Mitgliedstaaten der Union anzuwenden. Es gilt, viele neue Bestimmungen im Unternehmen umzusetzen, zu denen in weiten Teilen schon Konkretisierungen vorliegen, so z.B. zur Union Product Database, zur Pharmakovigilanz, zur Good Distribution Practice, dem neuen Annex II, den Änderungsanzeigen, die keine Bewertung erfordern, zu Antibiotika etc.

Ein Online-Seminar u.a. mit folgenden Themen:

  • Die neue EU-Verordnung zu veterinärmedizinischen Arzneimitteln: Stand und Fahrplan
  • Zulassungsverfahren und Pharmakovigilanz – die neuen recommendations
  • Die neuen EU-Datenbanken
  • Herstellung und Vertrieb – GDP für Tierarzneimittel
  • Internethandel und Off Label Use
  • Anwendung von Antibiotika – Datengenerierung und Reserveantibiotika

Veranstalter:
FORUM • Institut für Management GmbH

Veranstaltungsdatum:
26. – 27.04.2021, jeweils von 9.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr

(Co-)Referent:
Dr. Matthias Heßhaus

Weitere Informationen:
https://www.forum-institut.de/seminar/2104941-die-neue-tierarzneimittelverordnung/17/N/0/161850/3dd25c7